abf Caravaning & Camping

Entdecken Sie die Caravaning-Neuheiten 2020!

Verschaffen Sie sich in den Hallen 21, 22 und 24 einen guten Überblick über alle Caravaning-Trends der Saison 2020! Zahlreiche in- und ausländische Hersteller präsentieren vom leichten Reisecaravan bis hin zum High Tech Luxusmobil ihre Fahrzeuge, die keine Urlaubswünsche mehr offen lassen. Die neuen Modelle versprechen individuelle Grundrisslösungen, schickes Design, Komfortdetails, elektronische Helfer für die Fahrsicherheit und zur Vernetzung einzelner Fahrzeugkomponenten sowie die Verwendung neuer, leichter Materialien zur Gewichtsreduktion.

Diese Caravaning-Neuheiten finden Sie auf der abf 2020:

Kabe Van

Auf den Neuling ist Verlass: Dieser Van ist ständig digital mit dem Wagenpark-Service verbunden. Außerdem verfügt er über das völlig neue Betriebssystem MBUX mit intelligenter Sprachsteuerung. Der KABE-VAN wird auf Mercedes Sprinter mit Hinterradantrieb gebaut (optional auch mit Allrad-Antrieb).

 

Auf Sterne gesetzt

Der komplett neue Kabe Crown und der noch etwas üppiger ausgestattete Kabe Imperial setzen nun ebenfalls auf den Mercedes-Benz Sprinter. Diesmal mit Frontantrieb und ALKO Tiefrahmen-Chassis mit multifunktionalem Doppelboden.

 

Tabbert

Elegantes Interieur trifft außergewöhnliches Lichtkonzept: Zusammen mit der indirekten Wohnraum-Illumination tauchen beleuchtete Flächen wie beispielsweise im Eingangsbereich, aber auch im Bad und in der Küche das Interieur in ein angenehmes, warmes Licht. Eine breite Einstiegstür und die auf 93 Zentimeter verbreiterten Einzelbetten gehören zu den zahlreichen Neuerungen im Tabbert Puccini 2020.

 

Weinsberg

Als erster Vollintegrierter innerhalb der Weinsberg Familie stellt sich der CaraCore vor. Er positioniert sich im Mittelklassesegment und eignet sich dank des Front-Hubbettes für eine vierköpfige Familie.

 

Knaus

Mit dem neuen Life I finden preisbewusste Einsteiger den Weg in die Klasse der integrierten Reisemobile. 59.990 Euro kostet das Modell in der 6,99-Meter-Version mit Grundausstattung. Moderne Voll-LED Scheinwerfer, ein zeitgemäßes LED-Lichtkonzept, der 142-Liter-Slim-Tower mit automatischer Energiewahl und das Wasserfiltersystem von BWT sind standardmäßig an Bord.

 

Hymer

Der beliebte Familien-Caravan Nova zeigt sich rundum erneuert. Kunden können nun zwischen zwei neuen Interieurdesigns wählen. Der Caravan besitzt eine neue Aufbautechnik namens Climadur. Sie ist mit widerstandsfähigem GfK auf Dach, Boden, Bug und Heck sowie Glattblechseitenwänden ausgestattet. Die Isolierung erfolgt mit feuchtigkeitsresistentem Styrodur (XPS) sowie Polyurethan-Leisten. Zudem gibt es eine versenkte Vorzeltschiene sowie Seitenwände aus Alu-Glattblech.

 

Hobby

Mit dem OPTIMA ONTOUR ergänzt das Unternehmen sein Portfolio bei den Teilintegrierten im Einsteigersegment. Ganz aktuell im Programm ist der T65 HKM mit einem 2-stöckigen Etagenbett und einem bequemen Hubbett. In diesem ausgewiesenen Familiengrundriss können bis zu sechs Personen entspannt schlafen.

 

Fendt

Die Baureihe Opal wurde für die Saison 2020 komplett neu gestaltet. Mit dem Modell Opal 515 SKF wird erstmalig ein Familien-Wohnwagen in der Oberklasse-Baureihe präsentiert.

 

Sportcaravan

Sportcaravaning ist eine beliebte Art des Reisens in der Freizeit. Der Original Sportcaravan stellt sich als Appartement mit integrierter Garage vor. Vier Personen können hier wohnen und gleichzeitig ihre Fahrräder, ein Trike, Paddelboards oder Motorräder unterbringen. Betten, Küche, Stauraum, Toilette und in der XL-Variante sogar eine Dusche, stehen zur Verfügung. Wohnraum und Garage sind voneinander abgeschlossen und geruchsneutral getrennt.

 

Concorde

Der Centurion ist nun auch auf dem Mercedes Benz Atego Chassis unterwegs. Edle Materialien, Luxusausstattungs-Details wie Regendusche, Dachbaldachin mit indirekter Klimatisierung im Schlafbereich, und jede Menge weitere durchdachte Features machen alle Urlaubsreisen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Roadsurfer

Die „Surfer Suite“ ist das perfekte rollende Zuhause für eine abenteuerliche Reise. Der VW T6 California Ocean mit Aufstelldach hat 150 PS unter der Haube und ist ein Klassiker unter den Campervans. Das Innenraum-Design ist schlicht, und zeichnet sich durch versteckten Stauraum und praktische Details aus. Navigationsgerät, Rückfahrkamera und automatische Abstandsregelung sorgen für eine sichere Fahrt.

 

Travel Home

Der „Travel Home“, ein Mercedes Marco Polo Allrad Modell mit Aufstelldach, bietet eine luxuriösere Ausstattung. Die integrierte Küchenzeile zum Beispiel ist bestückt mit einem Zwei-Flammen-Gaskocher, einem Wassertank und der 42 l Kühlbox. An kalten Urlaustagen sorgt die integrierte Standheizung für wohlige Wärme.

 
 

Der messeeigene Wohnwagenplatz befindet sich gegenüber der Halle 13 (Eingangsbereich West) im Süden des Messegeländes Ecke Kronsbergstraße / Karlsruher Straße.

  • Tagesparker: EUR 7,-
  • Wohnmobile bis 6 Meter Länge: EUR 21,-
  • Wohnmobile über 6 Meter Länge: EUR 29,-
  • Tägliche Strompauschale: EUR 6,-

Weitere Infos

300 knaus 2018
Bürstner Panorama Innenansicht