Bereichskopf Caravaning 2018

abf Caravaning & Camping

Eine Urlaubswelt, die wie kaum eine andere die Bereiche Individualität, Spontaneität, Naturverbundenheit und Entdeckerlust so perfekt miteinander verbindet. Vom 31. Januar bis 4. Februar 2018 präsentiert die abf Caravaning & Camping wieder zahlreiche Neuheiten für die nächste Saison. Fachhändler zeigen ein breitgefächertes Angebot in- und ausländischer Reisemobil- und Caravanmarken. Schick gestylte Fahrzeuge mit attraktiven Grundrisslösungen für jeden Anspruch lassen die Herzen der Caravaning-Freunde höher schlagen.

Vom Einsteigermodell bis zum Luxusmobil

Über ihre Fachhändler zeigen zahlreiche namhafte Hersteller aus dem In- und Ausland, was sie sich für die kommende Caravaning-Saison haben einfallen lassen. Die ausgestellte Bandbreite reicht vom günstigen Einsteigerfahrzeug bis hin zum perfekt ausgestatteten Luxusdomizil. Variabel einsetzbar sind die beliebten ausgebauten Kastenwagen, die zunehmend auch mit Einzelbetten ausgestattet werden.

Diese Marken waren 2017 auf der abf

 

Clevere Grundrisslösungen

Sowohl im Bereich der Caravans als auch in der Kategorie Reisemobile erleichtern zielgruppenorientierte Grundrisslösungen für Familien, allein reisende Paare oder sportlich Aktive die Entscheidung für den Urlaub im eigenen Campingfahrzeug. Schicke Außendesigns und modern-behagliche Interieurs sorgen für das richtige Ambiente.

Was die Ausstattung betrifft, sind kaum Grenzen gesetzt. Ob solide Grundausrüstung oder der pure Luxus – jeder so wie er es braucht oder wie es der Geldbeutel hergibt. Die abf Caravaning & Camping hält sicher für jeden das Passende bereit. Gespannt sein darf man auf jeden Fall auch auf zahlreiche technische und komfortable Raffinessen in der neuen Fahrzeuggeneration.

 

DCC unterstützt Camping-Einsteiger

Sie stehen vor Ihrem ersten Camping-Urlaub? Als ideeller Partner beantwortet der Caravaning & Camping informiert der Deutsche Camping Club DCC all Ihre Frage rund um Ihre erste Reise auf 4 Rädern und gibt Ihnen nützliche Tipps mit auf den Weg. Außerdem beraten die Experten vom DCC sowohl Einsteiger als auch erfahrene Womo-Urlauber zu allen technischen Fragen.

 

Abgerundet wird das Messeprogramm durch das Angebot an Vorzelten, Campingzubehör so wie die Informationen von verschiedenen Verbänden und Dienstleistern.

 

Wohnwagenplatz "Kronsbergstraße"

Tägliche Übernachtungsstellplatzgebühr für Wohnmobile/ Wohnwagen mit dazugehörigem PKW als Zugmaschine

  • EUR 7,- (Tagesparker)
  • EUR 19,- (Übernachtung, Länge unter 6m)
  • EUR 27,- (Übernachtung, Länge über 6m)
  • tägliche Strompauschale EUR 6,-

http://gfv.messe.de/WW_Platz_de